Der Schutz personengebundener Daten gerät durch die zahlreichen Skandale der letzten Zeit zunehmend in den Fokus von Kunden und Geschäftspartnern. Bei vielen Internetnutzern sind Zweifel aufgekommen, ob die gesetzlichen Vorgaben von den Unternehmen auch ordnungsgemäß umgesetzt werden. Aus diesem Grund hat sich Savedo freiwillig einer Prüfung seiner Datenschutzmaßnahmen durch die tekit Consult GmbH, ein Unternehmen der TÜV-Saarland- Gruppe, unterzogen. Das Ergebnis: Savedo erfüllt alle Anforderungen.

„Savedo hat im Rahmen der umfangreichen Prüfungen alle Kriterien des strengen Anforderungskatalogs zum „Geprüften Datenschutz“ des TÜV Saarland erfüllt. Bei der Nutzung von Savedo kann der Kunde auf die Sicherheit seiner Daten vertrauen“, so Rechtsanwalt Philipp Frenz, Projektleiter bei der tekit Consult Bonn GmbH/TÜV-Saarland-Gruppe.

Ab jetzt darf Savedo das TÜV-Siegel „Geprüfter Datenschutz“ benutzen. Es dient als Nachweis für ein ordnungsgemäßes und funktionierendes Datenschutzsystem. Kunden und Geschäftspartner von Savedo können damit sicher sein, dass mit ihren sensiblen Daten verantwortungsvoll umgegangen wird.

Weitere Informationen zu Savedo finden Sie unter: www.savedo.de. 

Über Savedo

Savedo ist der erste internationale, unabhängig arbeitende Online-Finanz-Marktplatz, der Privatkunden in Deutschland und Österreich attraktive, festverzinsliche und sichere Anlagemöglichkeiten im europäischen Ausland von derzeit bis zu 2,5% p.a. bietet. In Kooperation mit der deutschen biw AG und den Partnerbanken J&T Banka (Tschechische Republik) und Atantico Europa (Portugal) bietet Savedo seinen Kunden Festgeldanlagen zu unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen an. Anlagen sind durch die jeweiligen länderspezifischen Einlagensicherungsfonds nach den aktuellen EU-Richtlinien bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert. 

Pressekontakt
Bettina Blees
Head of PR 
bettina.blees@savedo.de 
+49 (0) 30 577 00 134