Hilfe

Besteuerung

Nach deutschem Steuerrecht sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, gemäß § 1 Abs. 1 EStG mit Ihrem Welteinkommen unbeschränkt in Deutschland steuerpflichtig. Trotzdem kann es zusätzlich zu einer Besteuerung der Zinserträge im Ausland kommen: Diese sogenannten Quellensteuern (sie werden so bezeichnet, weil sie die Einkünfte direkt an der „Quelle“ besteuern) bestimmen sich nach dem nationalen Recht des jeweiligen Ziellandes.

Um eine Doppelbesteuerung deutscher Anleger im Zielland und in Deutschland zu vermeiden beziehungsweise die Steuerlast zu reduzieren, bestehen zwischen Deutschland und den Ländern der Partnerbanken von Savedo sogenannte Doppelbesteuerungsabkommen (DBA). Savedo unterstützt alle Kunden bei der Reduzierung der Quellensteuer durch die Bereitstellung vorausgefüllter Formulare und steuerrelevanter Bescheinigungen

Natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, sind gemäß § 1 Abs. 1 EStG auch mit Zinserträgen aus dem Ausland in Deutschland steuerpflichtig. Darüber hinaus kann es zusätzlich zu einer Besteuerung der Zinserträge im Ausland kommen: Diese sogenannten Quellensteuern bestimmen sich nach dem nationalen Recht des jeweiligen Ziellandes.

Um eine Doppelbesteuerung im Zielland und in Deutschland zu vermeiden, bestehen zwischen Deutschland und den Ländern der Partnerbanken von Savedo sogenannte Doppelbesteuerungsabkommen (DBA). Diese enthalten individuelle länderspezifische Regelungen.

Um eine doppelte Besteuerung ihrer Zinsen zu vermeiden oder zu reduzieren, müssen deutsche Anleger lediglich eine Ansässigkeitsbescheinigung bzw. eine Selbstauskunft (Belgien) vorweisen (die bei der Kontoeröffnung vorgelegte Kopie Ihres Ausweisdokuments reicht nicht aus).

Diese Bescheinigung kann beim jeweils zuständigen Finanzamt beglaubigt werden. Sie zeigt ausländischen Behörden an, dass der Anleger seinen ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat und demnach auch in Deutschland voll steuerpflichtig ist.

Bei individuellen steuerrechtlichen Fragen kontaktieren Sie einen Steuerberater oder eine andere gemäß § 2 StBerG befähigte Person.

Laut uns vorliegender Angaben des Bundeszentralamts für Steuern haben die Zielländer folgende Quellensteuersätze für Privatpersonen mit festem Wohnsitz in Deutschland:

  • Belgien: 30 %, kann auf 0 % gesenkt werden
  • Italien: In Italien wird keine Quellensteuer erhoben
  • Kroatien: 10 %, kann auf 0 % gesenkt werden
  • Portugal: 28 %, kann auf 15 % gesenkt werden
  • Rumänien: 10 %, kann auf 0 % gesenkt werden
  • Slowakei: 19 %, kann auf 0 % reduziert werden
  • Tschechische Republik: 15 %, kann auf 0 % gesenkt werden

Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Ausländische Bankkunden zahlen in Italien keine Quellensteuer auf erzielte Zinserträge. Sie müssen also keinen Antrag auf Reduzierung stellen.

Partnerbank: CKV

Quellensteuer: 30 %

Reduzierte Quellensteuer: 0 %

Wie hilft mir Savedo dabei, die Quellensteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Sie reduzieren Ihre Quellensteuer in drei Schritten:

  1. Laden Sie das Dokument in Ihrem persönlichen Savedo-Kundenbereich herunter und drucken Sie es aus. Das Formular können Sie ab Kontoeröffnung einreichen.
  2. Füllen Sie das Dokument den Anweisungen entsprechend aus.
  3. Schicken Sie das Originaldokument zurück an Savedo an diese Adresse:

Raisin DS GmbH
c/o Savedo Kundenservice
Drehbahn 9
20354 Hamburg

Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder das Laufzeitende erreichen, brauchen Sie uns das Dokument trotzdem nur einmal zu schicken. Ein Formular gilt für alle Anlagen bei der CKV. Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Einzureichende Dokumente: Selbstauskunft

Wo finde ich diese Dokumente? In Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente” oder hier als Vorlage (nicht vorausgefüllt).

Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken? Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens drei Wochen vor der ersten Zinsbuchung (nach einem Laufzeitjahr) vorliegen.

Wie lange ist das Dokument gültig? Das Formular ist unbegrenzt gültig und endet bei einer Änderung der Stammdaten. Falls sich bei Ihnen Daten wie beispielsweise die Adresse verändert haben, müssen Sie ein neues Formular einreichen.

Partnerbank: Banka Kovanica, J&T Banka., KentBank

Quellensteuer: 10 %

Reduzierte Quellensteuer: 0 %

Wie hilft mir Savedo dabei, die Quellensteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Einzureichende Dokumente: Kroatische Ansässigkeitsbescheinigung

Wo finde ich diese Dokumente? In Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente”.

Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken? Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor Fälligkeit (Laufzeitende) vorliegen.

Bitte schicken Sie Ihre Dokumente an diese Adresse:

Raisin DS GmbH
c/o Savedo Kundenservice
Drehbahn 9
20354 Hamburg

Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder bei derselben Partnerbank das Laufzeitende erreichen, schicken Sie uns bitte für jedes Festgeld ein eigenes Dokument.

Partnerbank: Atlantico Europa, Banco Finantia, BiG

Quellensteuer: 28 %

Reduzierte Quellensteuer: 15 %

Wie hilft mir Savedo dabei, die Quellensteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Einzureichende Dokumente: Portugiesische Ansässigkeitsbescheinigung

Wo finde ich diese Dokumente? In Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente”.

Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken?

  • Atlantico Europa: Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor dem jährlichen Zinsfluss vorliegen.
  • Banco Finantia: Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor Fälligkeit der Einlage (Laufzeitende) vorliegen.
  • BiG: Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor Fälligkeit der Einlage (Laufzeitende) vorliegen.


Bitte schicken Sie Ihre Dokumente an diese Adresse:

Raisin DS GmbH
c/o Savedo Kundenservice
Drehbahn 9
20354 Hamburg

Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder das Laufzeitende erreichen, brauchen Sie uns das Dokument trotzdem nur einmal zu schicken.

Partnerbank: Libra Internet Bank

Quellensteuer: 10 %

Reduzierte Quellensteuer: 0 %

Wie hilft mir Savedo dabei, die Quellensteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Einzureichende Dokumente: Deutsche / Englische Ansässigkeitsbescheinigung

Wo finde ich diese Dokumente? In Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente”.

Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken? Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor dem jährlichen Zinsfluss vorliegen.

Bitte schicken Sie Ihre Dokumente an diese Adresse:

Raisin DS GmbH
c/o Savedo Kundenservice
Drehbahn 9
20354 Hamburg

Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder das Laufzeitende erreichen, brauchen Sie uns das Dokument trotzdem nur einmal zu schicken.

Partnerbank: Privatbanka

Quellensteuer: 19 %

Reduzierte Quellensteuer: 0 %

Wie hilft mir Savedo dabei, die Quellensteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Einzureichende Dokumente: Deutsche / Englische Ansässigkeitsbescheinigung

Wo finde ich diese Dokumente? In Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente”.

Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken? Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor dem jährlichen Zinsfluss vorliegen.

Bitte schicken Sie Ihre Dokumente an diese Adresse:

Raisin DS GmbH
c/o Savedo Kundenservice
Drehbahn 9
20354 Hamburg

Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder das Laufzeitende erreichen, brauchen Sie uns das Dokument trotzdem nur einmal zu schicken.

Partnerbank: J&T Banka

Quellensteuer: 15 %

Reduzierte Quellensteuer: 0 %

Wie hilft mir Savedo dabei, die Quellensteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Einzureichende Dokumente: Deutsche / Englische Ansässigkeitsbescheinigung

Wo finde ich diese Dokumente? In Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente”.

Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken? Ihre Dokumente sollten Savedo frühestens 90 Tage, spätestens 10 Tage vor Laufzeitende vorliegen.

Bitte schicken Sie Ihre Dokumente an diese Adresse:

Raisin DS GmbH
c/o Savedo Kundenservice
Drehbahn 9
20354 Hamburg

Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder das Laufzeitende erreichen, brauchen Sie uns das Dokument trotzdem nur einmal zu schicken.

Nachdem die Nachweise für die abgeführte Quellensteuer von der ausländischen Partnerbank erstellt wurden, sind diese innerhalb von vier Wochen automatisch in Ihrer elektronischen Nachrichtenbox von Savedo zum Download abrufbar.

Partnerbanken: Hanseatic Bank, solarisBank

Wie hilft mir Savedo dabei, die Abgeltungsteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

Einzureichende Dokumente: Freistellungsauftrag beziehungsweise NV-Bescheinigung

Wo finde ich diese Dokumente? Den Freistellungsauftrag finden Sie in Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente”. Die NV-Bescheinigung erhalten Sie direkt von Ihrem Finanzamt.

Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken?

  • Hanseatic Bank: Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor Fälligkeit (Laufzeitende) vorliegen.
  • solarisBank: Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor dem jährlichen Zinsfluss vorliegen.

Bitte schicken Sie Ihre Dokumente an diese Adresse:

Raisin DS GmbH
c/o Savedo Kundenservice
Drehbahn 9
20354 Hamburg

Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder bei derselben Partnerbank das Laufzeitende bzw. den jährlichen Zinsfluss erreichen, brauchen Sie uns das Dokument trotzdem nur einmal zu schicken.

Nein. Einzig die Partnerbanken führen gegebenenfalls Quellensteuer an die lokalen Finanzämter ab, da die Zinserträge im Ausland anfallen.

Savedo unterstützt alle Kunden durch die Bereitstellung von je nach Zielland benötigten Formularen oder steuerrelevanten Bescheinigungen, um Quellensteuer zu vermeiden, zu senken oder in Deutschland anzurechnen.

Nein. Für Festgeldanlagen im Ausland brauchen Sie weder einen Freistellungsauftrag noch eine Nichtveranlagungsbescheinigung, da Savedo beziehungsweise die flatexDEGIRO Bank AG in Deutschland keine Kapitalertragsteuer einbehalten und im Ausland andere Bestimmungen gelten.

Da Savedo keine rechtlich bindende Auskunft geben darf, sind die Angaben hier unverbindlich, stellen keine steuerliche Beratung dar und können nicht als abschließend im Hinblick auf sämtliche im Zusammenhang mit der Erzielung ausländischer Kapitalerträge stehende steuerliche Sachverhalte verstanden werden. Savedo empfiehlt allen Kunden, sich zur Beratung an Angehörige der steuerberatenden Berufe zu wenden.