Zins-Award 2017 für Savedo

Rebecca Reinhold (3. v. l) von Savedo mit dem Zins-Award 2017

Der Zins-Award wird jedes Jahr vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ), der FMH-Finanzberatung und dem Nachrichtensender n-tv an die Top-Unternehmen der Finanzbranche vergeben. Als unabhängige Auszeichnung in vier Produktkategorien bietet der Zins-Award Verbrauchern eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Wahl von Geldanlagen, Girokonten, Ratenkrediten und Baufinanzierungen.

Savedo: Prämiert für Service und Konditionen

Schon zum zweiten Mal in Folge wurde Savedo dieses Jahr als bester Vermittler von EU-Festgeldern ausgezeichnet. Den Zins-Award 2017 erhalten wir für unsere Geldanlagen mit 3 und 5 Jahren Laufzeit – und für unseren guten Kundenservice. Die besten Bewerber müssen sich in der Testphase übrigens einer doppelten Prüfung unterziehen: Grundlage der objektiven Ergebnisse sind laut DISQ neben den Konditionen der verschiedenen Anbieter auch Analysen der Internetauftritte sowie verdeckt initiierte Telefon-Beratungen und E-Mail-Anfragen.

Stolz auf die Auszeichnung

„Der Zins-Award sorgt für Transparenz im Finanzbereich. Die unabhängigen und objektiven Ergebnisse der Untersuchungen sind für den Verbraucher, der vor einer Finanzentscheidung steht, von hohem Nutzwert“, so Markus Hamer, Geschäftsführer des DISQ.

Der Award wurde von unserem Head of Customer Service Rebecca Reinhold entgegengenommen. „Wir sind stolz darauf, erneut als Top-Anbieter in der Finanzbranche überzeugt zu haben“, erklärt sie. „Als eine der wichtigsten Auszeichnungen ist uns der Zins Award ein Ansporn, auch in Zukunft mit den besten Konditionen und herausragendem Service punkten zu können.“

Weitere Informationen zum Zins-Award und zu den Preisträgern 2017 gibt es beim Deutschen Institut für Service-Qualität unter www.disq.de.

Zu unseren Festgeldangeboten über 3 Jahre