Mit der Hanseatic Bank begrüßen wir die erste Partnerbank aus Deutschland auf unserem Online-Marktplatz. Das Hamburger Geldhaus erweitert unser Produktangebot um sechs neue Festgelder mit Zinsen von bis zu 1,2% p.a. 

Zum Start bei Savedo bietet die 1969 gegründete Privatbank aus der Elbstadt Festgeldkonten mit Laufzeiten zwischen einem und sechs Jahren an (siehe unten). Wie bei allen Angeboten von Savedo sind auch die Festgelder der Hanseatic Bank vollständig durch Einlagensicherungsfonds geschützt. Dabei ist die Hanseatic Bank nicht nur Mitglied im gesetzlichen Einlagensicherungsfonds der Bundesrepublik Deutschland, wodurch Einlagen grundsätzlich bis 100.000 Euro pro Kunde und Bank abgesichert sind.

Die Hanseatic Bank ist zudem Mitglied des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. und beteiligt sich an dessen privaten Einlagensicherungsfonds. Hierdurch beträgt die Sicherungsgrenze für Einlagenprodukte 20 Prozent des haftenden Eigenkapitals der Hanseatic Bank, was aktuell einer Absicherung von mehr als 20 Millionen Euro pro Kunde bedeutet.

Savedo-Geschäftsführer Christian Tiessen begrüßt den Kooperationsstart mit der ersten deutschen Anlagebank als einen wichtigen Schritt zur weiteren Diversifizierung des Savedo-Angebots. „Mit der Hanseatic Bank haben wir sicherlich den richtigen Partner zur richtigen Zeit gefunden. Wir haben die Hanseatic Bank als einen innovativen und zukunftsorientierten Partner kennengelernt, der wie wir an schnellen Problemlösungen und einer stetigen Verbesserung der Nutzererfahrung arbeitet. Ich freue mich auf den Beginn einer fruchtbaren Zusammenarbeit.“

Auch bei der Hanseatic Bank zeigt man sich über die neue Zusammenarbeit mit Savedo überaus erfreut. „Für uns sind FinTechs eine Bereicherung, denn sie sind Impulsgeber für innovative Geschäftsmodelle, eine kundenfreundliche Prozessgestaltung und ermöglichen uns, neue Kundensegmente für unsere Produkte zu erschließen“, sagte Geschäftsführer Michel Billon im Savedo-Interview.

Weitere Informationen über die Hanseatic Bank und unsere neuen Festgelder haben wir auch hier für Sie zusammengestellt.