Zurück zum Finanzlexikon

Video-Ident

Video-Ident ist ein noch recht neues Verfahren der Legitimation bei der Eröffnung eines Bankkontos. Diese Methode steht seit dem Jahr 2014 zur Verfügung und wurde durch eine Änderung des Geldwäschegesetzes ermöglicht. Es ist neben dem bereits bekannten Postident-Verfahren sowie der persönlichen Legitimierung in einer Bankfiliale die dritte Möglichkeit, sich gegenüber einer Bank bei der Eröffnung eines Kontos zu legitimieren. Dies ist aufgrund des oben genannten Gesetzes Vorschrift: Vor der Kontoeröffnung muss die Identität des Kunden durch die Bank anhand persönlicher Ausweisdokumente zweifelsfrei verifiziert werden.

  • Schnelle Online-Kontoeröffnung mit Video-Ident

    Video-Ident als Legitimationsverfahren bei der Kontoeröffnung bietet Kunden deutliche Vorteile gegenüber den anderen genannten Varianten. Sie müssen weder in der Bank selbst vorstellig werden, noch müssen Sie mit dem kompletten unterschriebenen Vertragswerk eine Postfiliale aufsuchen. Alles, was Sie benötigen, ist ein Computer, einen Tablet-PC oder ein Smartphone mit Internetverbindung und Webcam. Sie setzen im Vertrag direkt am Bildschirm die Haken an den entsprechenden Stellen, eine Unterschrift ist nicht notwendig. Anschließend können Sie direkt mit der Online-Identifizierung, zum Beispiel über den Service von IDnow, beginnen.


    Zurück zur Übersicht

  • Einfacher und kostenloser Ablauf

    Video-Ident ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Zunächst müssen Sie dazu Ihren Personalausweis vor die Webcam halten, damit die darauf angegebenen Daten aufgenommen werden können. Der Ausweis muss zudem geschwenkt werden, damit die Sicherheitsmerkmale identifiziert werden können. Insgesamt ist der Zeitaufwand für diese Art der Legitimation deutlich geringer als bei anderen Methoden. Zudem ist das Video-Ident-Verfahren natürlich ebenso sicher - es entspricht allen Sicherheitsvorschriften und die persönlichen Daten des Kunden werden während des gesamten Vorgangs optimal geschützt. In der Regel kann das Verfahren auch noch am späten Abend oder bereits in den frühen Morgenstunden genutzt werden, sodass keine Abhängigkeit von den Öffnungszeiten der Bank oder der Postfiliale besteht.


    Zurück zur Übersicht