BiG: Unser FestgeldPLUS-Partner

Die Banco de Investimento Global, S.A. (BiG) ist ein privates Finanzinstitut aus Portugal und für alle Geschäftsbereiche des portugiesischen Bankensektors lizenziert. Sie wurde 1999 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Lissabon.

Die BiG bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden an: Sparprodukte, Brokerage, Verwahrung, Vermögensverwaltung, Risikomanagement-Lösungen sowie allgemeine Finanz- und Zahlungsdienste. 

FestgeldPLUS bietet die BiG exklusiv in Zusammenarbeit mit Savedo an.

Die BiG ist Mitglied im nationalen Einlagensicherungsfonds der Republik Portugal, wodurch Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde abgesichert werden müssen.

2016 wurde die BiG zum neunten Mal in zehn Jahren als “Beste mittelgroße oder kleine Bank in Portugal” sowie zum siebten Mal als “Solideste mittelgroße oder kleine Bank” ausgezeichnet.

Eigenkapital: 276 Millionen Euro
Kernkapitalquote: 33,70 %
Eigenkapitalrendite nach Steuern: 27,70 %
Kundeneinlagen: 885 Millionen Euro
Kundenkredite/Kundeneinlagen: 42,60 %

(alle Angaben 2015)

Über die Republik Portugal

Portugal ist der westlichste Staat des europäischen Kontinents mit rund 10,3 Millionen Einwohnern. Hauptstadt und wirtschaftlicher Motor des Landes ist Lissabon. Vom weltweiten Konjunktureinbruch 2009 hat sich Portugal sehr gut erholt: Das Haushaltsdefizit sank von 10 Prozent (2010) auf 4,4 Prozent (2016). Die wichtigsten Wirtschaftsmotoren Portugals sind neben Tourismus und Landwirtschaft die Textil-, Pharma- und Kunststoffindustrie sowie die Automobilproduktion (vor allem zusammen mit deutschen Unternehmen).

Bruttoinlandsprodukt: rund 180 Milliarden Euro
Wirtschaftswachstum: 1,10 %

(alle Angaben 2016)

Länderrating:

BB+ (Standard & Poor’s)
Ba1 (Moody’s)
BB+ (Fitch)