Republik Rumänien
Produkt Festgeld
Währung Euro
Länder-Rating BBB- (S&P)
Garantierter Festgeldzins Garantierter Festgeldzins
14 Tage kostenlos widerrufbar 14 Tage kostenlos widerrufbar
Deutscher Kundenservice Deutscher Kundenservice
Kostenlose Kontoeröffnung Kostenlose Kontoeröffnung
 

Über die Bank

Kurzinformationen

Die Libra Internet Bank A.S. wurde im Jahr 1996 gegründet und konnte 1997 ihre Geschäftstätigkeit aufnehmen. In der rumänischen Bankenlandschaft zeichnet sich die Libra Internet Bank durch ihre hohe Innovationskraft aus. Sie bietet eine Vielfalt von Dienstleistungen und Bankprodukten im Internet an und entwickelt neue Online-Anwendungen für ihre Kunden auf Basis modernster Technologie.

Als erstes Kreditinstitut in Rumänien konnte sich die Libra Internet Bank als bevorzugter Bankpartner für das medizinische Segment und viele andere freie Berufe sowie mittlere und große Unternehmen etablieren. Getreu ihrem Motto „Wir sind die Bank, die ihre Kunden persönlich kennt“ ist es Ziel der Libra Bank, für Privat- und Geschäftskunden ein persönlicher Berater zu sein und eine bessere Betreuung zu bieten als ihre Marktbegleiter.

Seit Mai 2003 ist die Libra Internet Bank Teil der US-amerikanischen Investmentgruppe New Century Holdings (NCH), die mehr als 3 Milliarden US-Dollar in Mittel- und Osteuropa investiert hat und rund 73 Prozent an der Libra Internet Bank hält.

Seit 2011 verfolgt die Libra Internet Bank verstärkt die Strategie der „Bank im Internet“. Ihr Online Banking zählt zu den besten Services in ganz Rumänien und hat ihr bereits zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter „Best Internet Banking Service 2013“, den „e-Service Award for Internet Banking and Mobile Banking services“ (2014), den „Euro STP Excellence Award“ (2014) und den „Award for "Pioneering" - the first platform that allows to open accounts online“ (2015).

Im Jahr 2015 verwaltete die Libra Internet Bank Kundeneinlagen in Höhe von rund 176 Milliarden Euro. Im selben Jahr betrug der Nettogewinn für das Bankhaus rund 32 Millionen Euro; damit hat die Libra Bank ihren Gewinn nach Steuern gegenüber 2014 beinahe verzehnfacht.

Die Libra Internet Bank ist Mitglied im nationalen Einlagensicherungsfonds der Republik Rumänien, weshalb Spareinlagen bis zu einer Höhe von 100.000 pro Kunde abgesichert sind.

weiterlesen >>

Einlagensicherung

Einlagensicherung

Durch die Harmonisierung der EU-Richtlinien 94/19/EG und 2009/14/EG ist der rumänische Einlagensicherungsfonds verpflichtet, den Anlagebetrag von bis zu 100.000 Euro je Kunde und je Bank abzusichern sowie eine Auszahlung innerhalb von 7 Werktagen zu garantieren.

weiterlesen >>
Land Republik Rumänien
Einlagensicherung 100% Garantiert bis 100.000 Euro pro Kunde und Bank
Sparguthabenrückerstattung innerhalb von 7 Werktagen
E-Mail office@fgdb.ro
Telefon +40 21 326 60 20
Adresse 3 Negru Vodă St, A3 building, second floor, 030774 Bucharest, Rumänien
Webseite http://www.fgdb.ro/en/

Angebote

Länderinformationen

Informationen zum Land

Standard & Poor's Länder-Rating: BBB-

Rumänien ist ein Land im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa. Es grenzt im Westen an Ungarn, im Norden an die Ukraine, im Nordosten an Moldawien, im Osten an das Schwarze Meer, im Süden an Bulgarien und im Südwesten an Serbien. Hauptstadt Rumäniens ist Bukarest mit rund 1,88 Millionen Einwohnern. Insgesamt leben in dem Land am Schwarzen Meer rund 19,87 Millionen Menschen.

Nach Ende des Kalten Krieges hat sich Rumänien politisch den westeuropäischen Staaten angenähert und ist seit 2007 Mitglied der Europäischen Union. Das Regierungssystem ist semipräsidentiell.

Mit der Hilfe der EU und anderer internationaler Geldgeber wie dem Internationalen Währungsfond konnte Rumänien in den vergangenen Jahren seine Wirtschaft kräftig ankurbeln. Auch aus diesem Grund bescheinigen Wirtschafts- und Finanzexperten der Republik heute ein hohes Wachstumspotenzial. Das Wirtschaftswachstum im Jahr 2016 wird auf 5,20 Prozent geschätzt.

Treibende Kraft der rumänischen Wirtschaft ist der Dienstleistungssektor, der im Jahr 2015 ganze 60,50 Prozent zum BIP beitrug. An zweiter und dritter Stelle lagen im selben Jahr das produzierende Gewerbe mit 23,20 Prozent und die Landwirtschaft mit 4,20 Prozent.

Wichtigster Handelspartner Rumäniens ist Deutschland. Als Abnehmer für 26,80 Prozent der Exporte stellt die Bundesrepublik den Hauptabsatzmarkt rumänischer Waren und Handelsgüter dar. Mit einem Anteil von 25,70 Prozent ist Deutschland ebenfalls der wichtigste rumänische Handelspartner für Importwaren. Im September 2016 befand sich die Inflation in Rumänien mit - 0,60 Prozent auf ihrem historischen Tiefststand. Für 2017 wird eine Inflationsrate von 3,00 Prozent erwartet.

weiterlesen >>

FAQ

  • Savedo ist ein Online-Portal für Sparer in Deutschland und Österreich mit attraktiven Festgeldangeboten von Partnerbanken aus Staaten der Europäischen Union. Wir agieren dabei als Plattform für die involvierten Banken, um Sie unter anderem mit deutschsprachigem Kundenservice und standardisierten Kontodokumenten zu bedienen.

    In nur 3 einfachen Schritten können Sie online (beziehungsweise gegebenenfalls unter Durchführung des Postident-Verfahrens/Ident.Brief-Verfahrens) ein Konto eröffnen und bequem Ihre Festgelderöffnung weitgehend von zu Hause aus tätigen, ohne wie bisher in dem jeweiligen Land vor Ort sein zu müssen.

    Wir sind ein Team von erfahrenen Finanz- und Onlineprofis, das es sich zur Mission gemacht hat, Sparern einen Marktplatz mit lukrativen Festgeldangeboten zu eröffnen. Dazu suchen wir Partnerbanken aus dem Raum der Europäischen Union mit stabiler wirtschaftlicher Basis.

    Durch EU-weit geltende Richtlinien zur Einlagensicherung ist vorgesehen, dass Ihre Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro vollständig durch nationale Einlagensicherungssysteme abgesichert werden müssen. Unter Umständen sind unsere Partnerbanken zusätzlich Mitglied in einem privaten Einlagensicherungssystem, wodurch wesentlich höhere Einlagesummen abzusichern sind. Die Hanseatic Bank ist zum Beispiel Mitglied des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. sowie des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V. und wirkt am Einlagensicherungsfonds mit. Dadurch beträgt die Sicherungsgrenze 20 Prozent des haftenden Eigenkapitals der Hanseatic Bank, wodurch aktuell mehr als 32 Millionen Euro pro Kunde besichert sind - der maximal mögliche Einlagebetrag für Festgeld von 500.000 Euro ist also komplett besichert.

    Weiterhin arbeiten wir eng mit unserer deutschen Partnerbank FinTech Group Bank AG zusammen, um alle möglichen Aktivitäten mit den Partnerbanken zu koordinieren und unter höchsten Sicherheits- und Qualitäts-Standards abzuwickeln.

    Die FinTech Group Bank AG unterliegt wie jedes andere deutsche Kreditinstitut der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), hat im Jahr 2005 ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen und ist Mitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken e.V.

  • Sobald alle erforderlichen Vertragsunterlagen eingetroffen sind und der Einlagebetrag bei unserer Partnerbank verbucht ist, beginnt die Laufzeit Ihrer Einlage. Über den Laufzeit-Beginn informieren wir Sie per E-Mail bzw. per Post.

  • Um ein Festgeldkonto bei der Libra Internet Bank in Rumänien eröffnen zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

    1. Antrag zur Kontoeröffnung (ausgedruckt und unterschrieben)

    2. Kopie eines Ausweisdokuments: 

    a) Personalausweis: Vorder- und Rückseite, lesbar und mit erkennbarem Lichtbild, oder

    b) Reisepass & aktuelle Meldebescheinigung

    Die Kopie Ihres Ausweisdokuments können Sie dem Antrag beilegen, oder, sollte dies für Sie einfacher sein, separat als Scan (PDF) / Foto per E-Mail an kundenservice@savedo.de senden.

  • Partnerbank: Libra Bank

    Quellensteuer: 16 %

    Reduzierte Quellensteuer: 0 %

    Wie hilft mir Savedo dabei, die Quellensteuer zu reduzieren? Savedo wird Sie rechtzeitig kontaktieren, bevor die Steuer fällig ist. Wir stellen Ihnen das vorausgefüllte Steuerformular in Ihrem Savedo-Kundenbereich bereit und erklären Ihnen genau, was weiter zu tun ist.

    Einzureichende Dokumente: Deutsche / Englische Ansässigkeitsbescheinigung

    Wo finde ich diese Dokumente? In Ihrem Savedo-Kundenbereich unter “Dokumente”.

    Wann muss ich meine Dokumente an Savedo schicken? Ihre Dokumente sollten Savedo spätestens zwei Wochen vor dem jährlichen Zinsfluss vorliegen.

    Bitte schicken Sie Ihre Dokumente an diese Adresse:

    SAVEDO GmbH
    Kundenservice
    Dircksenstr. 41
    10178 Berlin

    Sollten in einem Jahr mehrere Festgelder das Laufzeitende erreichen, brauchen Sie uns das Dokument trotzdem nur einmal zu schicken.

  • Da alle Banken, mit denen wir kooperieren, ihren Sitz in der Europäischen Union haben, sind alle Ihre Einlagen durch die EU-weite Harmonisierung der Einlagensicherung auf dem Festgeldkonto bis zu 100.000 Euro in vollem Umfang durch nationale Einlagensicherungssysteme in diesen Staaten abzusichern.

    Unter Umständen sind unsere Partnerbanken nicht nur Mitglied im gesetzlichen Einlagensicherungsfonds ihres Landes, sondern beteiligen sich darüber hinaus auch an privaten Einlagensicherungssystemen. Die Hanseatic Bank ist Mitglied des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. sowie des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V. und wirkt am Einlagensicherungsfonds mit. Dadurch sind Termineinlagen auf Konten der Hanseatic Bank bis weit über den maximal möglichen Anlagebetrag von 500.000 Euro vollständig besichert.


  • Alle Festgelder der Libra Internet Bank sind in der Regel vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Dies liegt jedoch im Entscheidungsspielraum der Bank (Härtefallregelung). Gerne unterstützt Sie der Savedo-Kundenservice in diesem Fall. Im Falle einer vorzeitigen Kündigung erhalten Sie den vollen Anlagebetrag zuzügich der bis dahin erwirtschafteten Zinsen ausgezahlt.