Datenschutzerklärung

Die Savedo GmbH freut sich über Ihren Besuch auf der Savedo-Webseite und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung von  Savedo sicher fühlen. Aus diesem Grunde haben wir von Anfang an alle unsere Services und Dienste dahingehend ausgerichtet, dass Ihre personenbezogenen Daten einen besonderen Schutz genießen. Nachfolgend haben wir Auskünfte über die Informationen zusammengestellt, die bei der Nutzung unserer offenen sowie auch registrierungspflichtigen Bereiche der Savedo-Webseite unter Beachtung der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt werden.


1. VERANTWORTLICHE STELLE 

Die Webseite von Savedo wird Ihnen von der

Savedo GmbH
Köpenicker Straße 126
10179 Berlin
Telefon : 030 - 208 495 190
E-Mail : kundenservice@savedo.de
Webseite : https://www.savedo.de
Geschäftsführer : Christian Tiessen
Handelsregister : Amtsgericht Charlottenburg, HRB 157874

bereitgestellt.

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie erreichen unter: datenschutz@savedo.de

2. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN BEIM BESUCH DER SAVEDO-WEBSEITE 

Die Savedo-Webseite hat zwei unterschiedliche Bereiche, nämlich einen frei zugänglichen und einen registrierungspflichtigen Bereich.

Sofern Sie unsere Webseite als Besucher nutzen und sich nicht bei uns registrieren, werden durch unseren Webserver lediglich folgende Verbindungsdaten erhoben:

  • Request (Was soll gemacht werden)
  • IP-Adresse
  • Browsertyp und Einstellungen
  • Request-URL
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (Referrer)
  • Datum, Uhrzeit
  • Betriebssystem
  • Die von Ihnen besuchten Seiten

Hierfür nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unsere Seite weiter auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Bei der statistischen Auswertung wird die IP-Adresse zuvor anonymisiert. Ein Personenbezug ist daher für uns ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unten. 

Registrierung Savedo

Sofern Sie unseren Dienst aktiv nutzen wollen, müssen Sie sich für bestimmte Dienstleistungen bei  Savedo registrieren. Für die Registrierung werden nur Anrede, Name, Vorname, Titel und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert.  

Eröffnung des Savedo-Kontos

Für die Eröffnung eines Savedo-Kontos bei einer Partnerbank erheben wir verschiedene personenbezogene Informationen, die Sie unserem Kontoeröffnungsformular auf der Webseite entnehmen können. Diese Angaben sind für die Kontoeröffnung erforderlich, sofern diese als Pflichtfeld gekennzeichnet sind. Sie erhalten am Ende der Registrierung eine Übersicht, die Sie ausdrucken und für das Postident-Verfahren verwenden können. Darüber hinaus bietet Savedo als Alternative auch das VideoIdent-Verfahren des Anbieters IDNow GmbH (Auenstraße 100, 80469 München) an. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir zusätzlich die von ihnen eingegebenen Registrierungsdaten verschlüsselt an die jeweilige Partnerbank übermitteln und die Informationen zum Zwecke der Beweissicherung auf unseren Servern speichern.

Für die eindeutige Zuordnung von Kunden und Anlagen, sowie zur Sicherstellung der einwandfreien Darstellung und Abwicklung Ihrer Anlagen erhalten wir von der Partnerbank folgende Daten:
  • Straße, Hausnummer
  • Land, Postleitzahl, Ort
  • Staatsangehörigkeit
  • Geburtsort
  • Finanz-Transaktionsdaten der Partnerbank (d.h. die Umsätze Ihres Savedo Kontos)
  • Finanz-Transaktionsdaten der Anlagebank (z.B. Umsätze und Kontoauszüge)

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten werden bei einem Besuch der Savedo-Webseite nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von dem Nutzer freiwillig mitgeteilt oder mit seiner Zustimmung erhoben.

3. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN BEI NUTZUNG BESTIMMTER FUNKTIONALITÄTEN 

Die Nutzung der wesentlichen Funktionalitäten des registrierungspflichtigen Bereichs unserer Webseite erfordert die Erhebung personenbezogener und transaktionsbezogener Angaben, um unsere Leistungen auszuführen. Hierbei handelt es sich insbesondere um Daten im Rahmen der Einzahlungs- und Auszahlungsprozesse von Anlagebeträgen bei der Savedo-Partnerbank und den Produktbanken. Ferner benötigen wir zur Erstellung Ihres individuellen Savedo Kundenbereichs von den Banken die entsprechenden Angaben zu Ihren Anlagen.

Wir werden ferner steuerliche Informationen der Anleger von den Banken erhalten und diese für den Anleger zur Verfügung stellen und auch speichern, damit der Nutzer diese Informationen in dem Bereich „Dokumente“ gesammelt abrufen kann.

4. VORKEHRUNGEN 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden geschult und nach den gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung auf das Datengeheimnis verpflichtet. Unser Rechenzentrum sowie die hauseigene IT-Abteilung passen die technischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle.  

5. RECHTSGRUNDLAGE 

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

·         Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO),

·         zur Durchführung der vertraglichen Bestimmungen mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO),

·         wegen eines berechtigten Interesses unsererseits (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO), nämlich der Verbesserung unseres Angebotes, dem Schutz von Missbrauch und für unsere Statistik.

6. DATENEMPFÄNGER 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt an die von uns im Rahmen der Ausführung unserer vertraglichen Verpflichtungen eingesetzten Dienstleister sowie die beteiligten Partner- und Produktbanken.  

7. DATENQUELLEN 

Wir erhalten die Daten von Ihnen, einschl. über die von Ihnen verwendeten Geräte.  

8. SPEICHERDAUER 

Wir speichern Ihre Daten,

·         wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben, höchstens so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen und ansonsten nach Ablauf von sechs Monaten bzw. nach Ablauf der gesetzlich vorgesehenen Speicherfristen.

·         wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrages benötigen, höchstens so lange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen.

·         wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden, höchstens so lange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

9. IHRE RECHTE ALS BETROFFENE/R 

Sie haben – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht,

·         Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,

·         Ihre Daten zu berichtigen,

·         Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,

·         die Verarbeitung einschränken zu lassen,

·         der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,

·         Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,

·         Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und

·         sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren. Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit  (https://www.datenschutz-berlin.de). 

10. ERFORDERNIS ODER VERPFLICHTUNG ZUR BEREITSTELLUNG VON DATEN 

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

11. EINSATZ VON KUNDEN-TICKET-SYSTEMEN FÜR DIE ABWICKLUNG DES KUNDENSERVICE 

Savedo nutzt ein Kunden-Ticket-System zur Abwicklung von individuellen Anfragen an den Kundenservice. Über dieses Kunden-Ticket-System werden eingehende E-Mails beantwortet, als auch bei kundenindividuellen Anfragen ausgehende E-Mails ohne vorherige Anfrage generiert.

Als Kunden-Ticket-System wird aktuell Zendesk Inc., 1019 Market Street, San Francisco, CA 94103, als „Software-as-a-Service“ (SaaS) eingesetzt. Mit der Anmeldung für den Savedo Anlegerservice, oder durch den Versand einer E-Mail an Savedo werden personenbezogene Daten wie E-Mailadresse, Name und Geschlecht an Zendesk Inc. übertragen. Dies betrifft auch sämtliche Inhalte einer E-Mail und ggf. Anhänge. Savedo hat mit Zendesk Inc. vereinbart, dass alle Zendesk Inc. Daten ausschließlich auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert werden. 

12. EINSATZ EINES DIENSTLEISTERS FÜR DEN EMPFANG UND DEN VERSAND VON BRIEFPOST 

Savedo nutzt einen Dienstleister zur Abwicklung von Briefpost. Eingehende Dokumente werden durch diesen Dienstleister in Empfang genommen, geöffnet und eingescannt, sowie Savedo bereitgestellt. Darüber hinaus versendet der Dienstleister Briefpost für Savedo Kunden. Aktuell ist die DATA 2000 GmbH, Kaiser-Wilhelm-Straße 93, 20355 Hamburg, mit dieser Dienstleistung beauftragt.

Im Zuge dieser Abwicklung erhält und verarbeitet der Dienstleister personenbezogene Daten für den Versand (Name und Anschrift), sowie Inhalte der Dokumente bei eingehenden Postsendungen. Elektronische Dokumente werden über eine verschlüsselte Server-Verbindung (Secure File Transfer Protocol, kurz SFTP) ausgetauscht.

Savedo hat mit dem Anbieter eine Auftragsdatenverarbeitung im Sinne von Art. 28 DSGVO geschlossen.  

13. COOKIES 

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies besuchen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen. Der Einsatz von Cookies ist für die Nutzung des registrierungspflichtigen Bereichs erforderlich.  

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch ein Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt weiterverarbeitet werden und auf diese Weise eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Wenn Sie über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) unsere Seite besuchen, können Sie über diesen Link dem Einsatz von Google Analytics für die Zukunft widersprechen. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, welches uns signalisiert, den Einsatz von Google Analytics für Ihr Endgerät zu unterbinden. Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internetbrowser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google unter https://www.google.com/policies/?hl=de. Nutzer können außerdem Google Anzeigen insgesamt oder in Teilen unter https://privacy.google.com/?hl=de#google-experience deaktivieren oder ihnen widersprechen (Opt-Out durchführen).

Google Remarketing für interessensbezogene Werbung

Wir nutzen ferner die Remarketing-Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies (s. Ziff. 7). Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Webseite analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Zu diesem Zweck sind auf dieser Seite die Google Remarketing Tracking-Pixel integriert, welche das User-Verhalten auf der Webseite (z. B. angesehene Produkte), die technischen Merkmale des Webshop-Besuchs (z. B. der verwendete Browser, die IP-Adresse) sowie das Kauf-Verhalten (z. B. bestellte Produkte) ohne Personenbezug erfasst und an Google übermittelt. Für die Zwecke der Wiedererkennung und Zuordnung der User setzt Google Cookies ein. 

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://www.google.de/settings/ads/onweb aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Criteo

Auf unseren Webseiten werden durch eine Technologie der Criteo GmbH (Criteo GmbH, Unterer Anger 3, 80331 München) zu Marketingzwecken anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden in Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Die Criteo GmbH analysiert anhand eines Algorithmus das anonymisiert aufgezeichnete Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Werbeangebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen an Dritte erfolgt nicht. Wenn Sie einer Datenerfassung durch Criteo nicht zustimmen möchten, können Sie diese unter https://www.criteo.com/de/privacy/ deaktivieren. Auf jedem eingeblendeten Banner befindet sich rechts unten ein kleines "i" (für Information), was sich bei Mouse-Over öffnet und beim Klick auf eine Seite führt, auf der die Systematik erklärt und ein Opt-Out angeboten wird. Beim Klick auf Opt-Out wird ein "Opt-Out"-Cookie gesetzt, was die Anzeige dieser Banner künftig unterbindet. 

Microsoft Bing Ads

Wir nutzen Microsoft Bing Ads der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“) und in Verbindung damit das Tool Universelle Ereignisnachverfolgung (UET): https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/loesungen/funktionen/Universelle-Ereignisnachverfolgung . Mit diesem können wir zum einen u.a. nachverfolgen, ob eine Anzeige zu einem Kauf / einem Konversionsziel geführt hat – sogenannte Abschlussverfolgung. Zum anderen können Remarketing-Zielgruppen erstellt werden. So können wir Ihnen, sofern Sie einer entsprechenden Nutzergruppe zugeordnet werden können, zukünftig für Ihr Interesse optimierte Anzeigen auf von Bing unterhaltenen und betriebenen Seiten und Bing Partnerseiten zur Verfügung stellen. Die bei der Universellen Ereignisnachverfolgung (UET) verwendeten Cookies haben eine Verweildauer von bis zu 180 Tagen auf Ihrem Rechner. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Webseite von Microsoft: https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/ressourcen/richtlinien/richtlinien-zur-datensicherheit-und-datnschutzerklaerung.

Outbrain

Wir verwenden die Dienste der Outbrain UK Limited, London, UK (www.outbrain.com) um statistische Daten über die Nutzung des Webangebotes zu erheben und das Angebot entsprechend für Sie zu optimieren. Weitere Informationen zur Nutzung und Verarbeitung der Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der Outbrain UK Limited unter https://www.outbrain.com/legal/privacy . Sie können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit auch für die Zukunft auf der Seite durch Anklicken der Schaltfläche "Opt Out" widersprechen.

Taboola

Wir verwenden die Dienste der Taboola , Inc., New York, USA (www.taboola.com) um statistische Daten über die Nutzung des Webangebotes zu erheben und das Angebot entsprechend für Sie zu optimieren. Weitere Informationen zur Nutzung und Verarbeitung der Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der Taboola , Inc. unter https://www.taboola.com/privacy-policy . Sie können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit auch für die Zukunft auf der Seite durch Anklicken der Schaltfläche "Opt Out" widersprechen.

Facebook

Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts den „Webseite Custom Audiences“ Pixel des sozialen Netzwerks Facebook (1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA). Dabei sind sogenannte "Zählpixel" auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Nutzer des Trackingdienstes keinerlei Informationen über Facebookprofile oder Nutzeraktivitäten erhalten.

Wenn Sie einer Datenerfassung durch Facebook nicht zustimmen möchten, können Sie diese unter Facebook-Werbeanzeigen deaktivieren.

Bei der Nutzung von Facebookwerbeanzeigen kann Savedo lediglich auswählen, welchen anonymen Segmente von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

AdDefend
Wir verwenden zur Anzeige von Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstrasse 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies, um festzustellen, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die opt-out Möglichkeit unter https://www.addefend.com/de/opt-out/ nutzen.

Cookies durch Werbenetzwerke (Affiliates oder Publisher)

Wir arbeiten mit Werbenetzwerken zusammen, um auf unserer Webseite Werbebanner zu schalten. Dies ist notwendig, um unsere Webseite weiterhin kostenfrei für Sie anbieten zu können. Beim Aufruf unserer Webseite werden dadurch Tracking-Cookies der Affiliates oder Publisher gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch unserer Angebote hinaus gespeichert bleiben. Diese Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten. Vielmehr werden lediglich die Identifikationsnummer des vermittelnden Partners wie auch die Ordnungsnummer des vom Websitebesucher angeklickten Werbemittels erfasst. Die Partner-Identifikationsnummer dient bei Abschluss einer Transaktion der Zuordnung der an den vermittelnden Partner zu zahlenden Provision. Es ist möglich, dass bei Weiterleitungen von Marketing-Partner-Websites auf savedo.de ein Identifier im Cookie gespeichert wird, um die Weiterleitung später dem richtigen Partner zuordnen zu können. Aktuell werden bei den Partnern financeAds, Moneytrax und AWIN Cookies gesetzt.

Sollten Sie den Einsatz von Cookies dieser Art nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies löschen“ oder „Cookies deaktivieren“.  

Konversionsmessung mit dem Conversion-Pixel von Facebook

Wir setzen den “Conversion-Pixel“ bzw. Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; “Facebook”) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem Online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke und Marktforschungszwecke erfassen. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/

Bitte klicken Sie hier auf den folgenden Link: https://www.facebook.com/settings?tab=ads, wenn Sie Ihre Einwilligung zu Conversion Pixel widerrufen möchten.

Hotjar

Unsere Webseite nutzt Hotjar, einen Webanalysedienst der Hotjar Ltd (Hotjar). Hotjar verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Hotjar in Irland übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Hotjar von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Hotjar zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unsere Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus das Hotjar-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten inklusive Ihrer IP-Adresse an Hotjar sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Hotjar verhindern), indem Sie der Anleitung folgen und auf Hotjar deaktivieren (https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out) folgen. 

Mixpanel

Wir nutzen Mixpanel, einen Webanalysedienst der Mixpanel, Inc. („Mixpanel“). Mixpanel verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Mixpanel in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Mixpanel von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Mixpanel zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das Mixpanel-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten inklusive Ihrer IP-Adresse an Mixpanel sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Mixpanel verhindern), indem Sie Mixpanel deaktivieren (https://mixpanel.com/optout/).

Mandrill

Savedo nutzt ebenfalls den Dienst Mandrill, angeboten von MailChimp , 675 Ponce de Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308. Dieser Dienst ermöglicht Savedo-intern die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, um mit Ihnen per E-Mail zu kommunizieren. Der Dienst verwaltet Daten darüber, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit eine E-Mail von Ihnen gelesen wurde sowie darüber, wann Sie mit eingehenden E-Mail-Nachrichten interagiert haben, beispielsweise durch Klicken auf Links, die in der E-Mail enthalten sind. 

GetSiteControl

Savedo setzt ferner den Dienstleister „GetSiteControl“ auf dieser Webseite ein. GetSiteControl (GetWebCraft Limited Klimentos 41-43, Klimentos Tower, Flat/Office 25, 1061, Nicosia, Cyprus) ist ein Tool, dass Popups und Overlay-Fenster auf der Webseite ausspielt. Die Fenster können nach bestimmten Regeln (Anzahl der Seitenbesuche) ausgesteuert werden - d.h. zu diesem Zweck werden Cookies hinterlegt. Mithilfe dieser Fenster können Kontaktanfragen, Emailadressen gesammelt oder auch mit dem Kundenservice gechattet werden. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, wenden Sie sich bitte mit einer Mail an datenschutz@savedo.de

14. EINSATZ VON NEWSLETTER-SOFTWARE

Savedo kann per E-Mail werbliche Newsletter an Nutzer versenden, die hierin eingewilligt haben. Die Nutzerdaten werden zur Erbringung der Services bei Software-as-a-Service-Anbietern für Mailingsysteme gespeichert und verwaltet (mit Double-Opt-In).

Savedo arbeitet mit dem Serviceanbieter episerver Deutschland, Wallstraße 16, 10179 Berlin zusammen. Über eine verschlüsselte Server-Verbindung (SFTP) werden Nutzerdaten an episerver übermittelt. Diese beinhalten personenbezogene Daten wie z.B. Name, Geschlecht, Geburtsdatum, sowie verhaltensbezogene Daten zur Nutzung unserer Produkte, z.B. Anzahl/Höhe der getätigten Anlagen, Art der Anlage oder Datum der letzten Anlage.

 

Wir behalten uns vor, Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung erhalten, zur Werbung für eigene ähnliche Waren von Savedo oder deren Tochtergesellschaften zu verwenden, wenn Sie dem nicht widersprochen haben. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass für den Widerspruch andere als Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit unter service@savedo.de widerrufen. Alternativ bieten wir Ihnen in jedem Newsletter einen Opt-Out-Link an, über den Sie zukünftig dem weiteren Versand von Werbemails widersprechen können.

myFonts

Unsere Webseite verwendet zur Darstellung Schriftarten, die von der Firma MyFonts Inc. (600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA) bereitgestellt werden. Durch diese Einbindung werden beim Aufruf der Webseite auch Daten von einem Server der Firma MyFonts abgerufen, womit dieser Server und damit auch MyFonts zumindest Kenntnis von Ihrer IP-Adresse erlangt. Die ist erforderlich, um die Schriftartdateien an Ihren Browser zu senden. MyFonts erhält dabei Kenntnis, dass Sie eine bestimmte Schriftart über unsere Webseite aufgerufen haben. Unserer Kenntnis nach nutzt der Anbieter MyFonts die übermittelten Informationen nur zur Auslieferung der Inhalte. Darüber hinaus haben wir einen Besuchszähler auf unserer Webseite integriert, mit dem die Anzahl der Zugriffe erfasst wird. Auch diese Information wird an MyFonts übermittelt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von MyFonts: http://www.myfonts.com/info/legal/#Privacy


Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich bei spezifischen Fragen zum Datenschutz mit unserem Datenschutzbeauftragten, Dr. Frank Eickmeier, über datenschutz@savedo.de in Verbindung zu setzen. Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt.

15. DATENSICHERHEIT

Wir werden alle zumutbaren technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen einhalten, um personenbezogene Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff oder sonstigem Missbrauch zu schützen. Die Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen (z. B. bei der Verarbeitung von Login-Daten) werden die personenbezogenen Daten bei der Übermittlung verschlüsselt.

Die Vertraulichkeit von unaufgefordert zugesandten E-Mail-Inhalten kann nicht zugesichert werden.

Stand: Mai 2018